Museum der Stadt Zagreb

muzej-grada-zagreba-sustav-bedema

Allgemeine Informationen:

Museum der Stadt Zagreb

Opatička 20

T: 01 4851 361, 01 4851 362

www.mgz.hr

Über das Museum

Das Museum der Stadt Zagreb wurde von der Gesellschaft der „Brüder des kroatischen Drachens“ im Jahr 1907 gegründet.

Im Jahr 1997, neunzig Jahre nach seiner Gründung, wurde im Museum erst die sechste Dauerausstellung eröffnet – zum ersten Mal im wiederaufgebauten und adäquaten Raum und gemäß dem Stand zeitgenössischer museologischer Technik. Sie zeigt die Geschichte der Stadt Zagreb von den Anfängen – durch die Spuren, die gerade unmittelbar darunter freigelegt wurden – bis heute.

Die Basis für das Konzept der Dauerausstellung bilden Gegenstände, die sich im Eigentum des Museums befinden. Durch die Integration der Gegenstände in ihren ehemaligen Zeitrahmen haben wir unseren modernen Ansatz in der Erschaffung und Visualisierung gesellschaftlicher Ereignisse in der Stadt hervorgehoben. Die Kombination aus chronologischem und thematischem Ansatz sowie die Anwendung zeitgenössischer museografischer und technologischer Ansätze machen unser Museum besonders zugänglich für heutige Museumsbesucher.